Offener Treff von gotoBe-Wir für Billerbeck- wird erweitert.

Der bisherige „Offene Treff“, der von dem gemeinnützigen Verein „gotoBe-Wir für Billerbeck“ als Treffpunkt für Billerbecker zum Spielen und Klönen veranstaltet wurde, wird erweitert.

Dank der maßgeblichen Unterstützung der Oasien Tagespflege, wird ab dem 01.06.2015 von 19 - 21 Uhr nun an jedem ersten Montag im Monat der Treff in den Räumlichkeiten der Oasien Tagespflegeeinrichtung, Bahnhofstr. 25 stattfinden. Seit einiger Zeit treffen sich dort bereits einige Senioren zum gemütlichen Beisammensein. Hier wird neben Doppelkopf auch Rummycup oder Schach gespielt. Neben den Spielen die der Verein zur Verfügung stellt, verfügt die Oasien Tagespflege auch über Spiele deren Spielpläne und Figuren seniorengerecht sind. Die gesamte Einrichtung verfügt über barrierefreie Zugänge, ebenso sind die Sanitäranlagen rollstuhlgerecht. Unter der Leitung von Anja Stegemann soll Gemütlichkeit aufkommen und wir wollen Menschen ansprechen, die sich alleine fühlen, an diesem Tag der Einsamkeit zu entfliehen und einfach mal mit Gleichgesinnten zusammen zu kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei und es muss sich keiner anmelden, Jeder ist willkommen. Frische Getränke, Gebäck oder ein kleiner Snack werden von der Oasien Tagespflege gespendet. Wer sich vorstellen kann Frau Stegemann zu unterstützen, der ist gerne eingeladen als neues Vereinsmitglied hier tätig zu werden.

Für den Fall, dass sich weitere Helfer finden, soll der Treff in 14tägigem Abstand veranstaltet werden. Es sind bereits weitere Planungen für Aktionen von und mit Senioren in Billerbeck vorhanden. So soll z.B. ein „Kino-Sonntag“ mit Frühstück veranstaltet werden. Ebenso wollen wir Kochnachmittage veranstalten, die sowohl für Heranwachsende als Erfahrungsevent, wie auch kochbegeisterte Billerbecker als Treffpunkt stattfinden sollen. In diesem Zusammenhang wird klar, dass der gemeinnützige Verein gotoBe-Wir für Billerbeck- weitere personelle Unterstützung benötigt. Es ist jeder angesprochen, ob jung oder alt, der sich vorstellen kann, mit ein paar Stunden im Monat diese Veranstaltungen zu unterstützen, oder mit Ideen zu erweitern. Interessenten für eine Tätigkeit können sich per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden, oder Rlaf Wendland unter 0170-5718261 anrufen.